S
hugufa Sherzada

Frau Sherzada wurde in Kabul (Afghanistan) geboren. Sie studierte Rechtswissenschaft an der Universität in Leipzig. Sie war aktives Mitglied der größten juristische Vereinigung ELSA e.V. hatte dort den Vorsitz für Finanzen und Mootcourt inne.

Ihre Referendarzeit absolvierte Frau Rechtsanwältin Sherzada beim Landgericht Frankfurt am Main. In diesem Rahmen war sie unteranderem bei der Lufthansa AG in der Konzernrechtsabteilung im Bereich Arbeitsrecht tätig. Ferner war sie bei der Staatsanwaltschaft im Bereich Wirtschaftsstrafrecht tätig.

Frau Sherzada ist seit 2020 als Rechtsanwalt zugelassen.

Die Schwerpunkte von Frau Rechtsanwältin Sherzada liegen im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht, sowie im Arbeitsrecht. Bereits im Referendariat wählte sie Arbeitsrecht als Schwerpunkt für das Examen. Frau Rechtsanwältin Sherzada strebt in diesem Jahr die Ausbildungen für die Fachanwaltszulassung Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie für Arbeitsrecht an.

Sie ist außerdem eingetragene Pflichtverteidigerin bei den Justizbehörden Wiesbaden, da sie auch strafrechtlich tätig sein möchte.

Frau Sherzada spricht Englisch, Persisch, Farsi, Dari und natürlich Deutsch.

CONTACT ME